Sonntag, 17.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Schadstoffe im Schwitzkasten: Mit sauberer Vakuum-Technologie wirkungsvoll gegen Altlasten

Gefahrstoffe sauber und mit geringem Energieeinsatz aus verseuchten Böden entfernen oder wertvolle Rohstoffe aus Industrieabfällen und Bohrschlämmen zurückgewinnen – dafür sind die vakuum-thermischen Anlagen der Econ Industries GmbH spezialisiert. Inzwischen ist das Starnberger Unternehmen mit seinen VacuDry-Anlagen nicht nur in Australien präsent, sondern auch in Aserbaidschan. Europa tut sich mit der sauberen Technologie aber immer noch sehr schwer.
Foto: Econ Industries Services (06.11.2017) Böden, die mit Kohlenwasserstoffen, Quecksilber, polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen und Chlorverbindungen kontaminiert sind, stellen ein beträchtliches Risiko für Gesundheit und Umwelt dar. Die Altlasten des vergangenen Jahrhunderts sind längst noch nicht beseitigt, und trotz teilweise hoher Umweltauflagen kommen auch heute noch neue hinzu. Ein in Europa gängiger Weg, mit kontaminierten Böden umzugehen, ist das Abtragen des verunreinigten Erdreiches und die anschließende thermische Behandlung in zentral gelegenen und energieintensiven Drehrohröfen.
Einen anderen Weg geht Econ Industries mit der ‚VacuDry’ genannten Technologie. Als einziges Unternehmen weltweit setzen die Starnberger auf schlüsselfertige Anlagen aus einer Hand. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme stehen die Ingenieure aus Bayern hinter jedem einzelnen Schritt der gesamten Prozesskette. Dabei ist diese saubere Technologie nicht allein auf das Entfernen schädlicher Stoffe aus Industrieabfällen und Böden beschränkt: Mit den Vakuum-Anlagen lassen sich auch ökonomisch wertvolle Ressourcen aus Be- und Verarbeitungsrückständen wie etwa Metalle aus Schleifschlämmen, synthetische Bohröle aus Bohrschlämmen oder Kalziumfluorid aus Filterkuchen zurückgewinnen...

Unternehmen, Behörden + Verbände: Econ Industries Services GmbH
Autorenhinweis: Reinhard Schmidt, Econ Industries Services GmbH
Foto: Econ Industries Services


Autor: Reinhard Schmidt 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 4
Preis: € 4,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe