Sonntag, 17.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Eleganter Schutz: Warnschutzkleidung auch für Damen

Auf der A+A 2017, die vom 17. bis 20. Oktober in Düsseldorf stattfindet, präsentiert der Kölner Hersteller Bierbaum-Proenen (BP) aktuelle Trends aus der Schutz- und Berufsbekleidung. Ein Schwerpunkt sind die neuen Damenpassformen im Bereich der ‚Persönlichen Schutzausrüstung’ (PSA).
Foto: Bierbaum-Proenen (10.10.2017) Nachdem BP bereits seit längerem Workwear in Damenpassform anbietet, bringt das Unternehmen als einer der ersten Hersteller auch Warnschutzkleidung in Damenpassform auf den Markt. Für die Trägerinnen ist die neue Passform eine erhebliche Erleichterung. Besonders in den Branchen, in denen Warnschutzkleidung gefragt ist, zum Beispiel in der Abfallwirtschaft, ist der Frauenanteil vergleichsweise hoch. Die Kollektion ist nach ISO 15797 als ‚Industriewäsche’ eingestuft und nach dem neuesten Stand der Norm EN ISO 20471 zertifiziert.
 
Weiterhin wird eine neue Workwear-Kollektion mit einem Höchstmaß an Bewegungsfreiheit und Tragekomfort vorgestellt. Sie besteht zu zwei Dritteln aus recycelten PET-Flaschen und zu einem Drittel aus Baumwolle. Verschiedene funktionelle Eigenschaften wie das BP Armliftsystem und Stretch-Zonen sorgen dafür, dass die Workwear die Träger bei allen Bewegungen optimal unterstützt und ihnen damit die Arbeit erleichtert. Sie wurde in enger Abstimmung mit Trägern aus dem Handwerk und der Industrie entwickelt, ist nach ISO 15797 als Industriewäsche geeignet und möchte mit vielen funktionalen Details punkten. Auf der Messe wird erstmals auch ein Shirt- und Jackenkonzept vorgestellt, das sich farblich in sämtliche BP-Kollektionen einfügt. Die Fleece- und Softshell-Jacken eignen sich besonders für klimatisch wechselnde Bedingungen, denen beispielsweise das Personal von Müllsammelfahrzeugen häufig
ausgesetzt ist.

Unternehmen, Behörden + Verbände: Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG (Köln);
Autorenhinweis: Matthias Wenten (document1 GmbH, Uedem)
Foto: Bierbaum-Proenen


Autor: Matthias Wenten 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 1
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe