Sonntag, 17.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Stahlharter Biss: Schrottscheren lassen sich leicht am Bagger montieren

In der Recycling- und Entsorgungsbranche sind Wertstoffpreise
ständig in Bewegung. Dies stellt für Planung und
Logistik eine ständige Herausforderung dar. Umso wichtiger
sind die effiziente Bearbeitung und der schnelle Umschlag
von Schrott. Für effiziente Lösungen bietet die Kiesel GmbH
mit Demarec-Schrottscheren leistungsstarke Anbaugeräte in
Kombination mit dem passenden Trägergerät von Hitachi.
Foto: Kiesel GmbH (10.10.2017) Demarec-Schrottscheren der unterschiedlichen Tonnage-Klassen bieten nicht nur eine enorme Schneidleistung, sondern sind dank ihrer 360°-Endlos-Rotation vielseitig einsetzbar. Versetzte Messerwinkel (Apex) und eine ausgeklügelte Einbaulage des Langhubzylinders sorgen für eine maximale Schneidleistung. Die Schneidmesser der Scheren sind dreh- und wendbar, und die Messerspitze lässt sich leicht austauschen oder schweißen. Der Austausch kann bequem direkt am Einsatzort stattfinden: Alle Schrauben sind metrisch und benötigen kein Sonderwerkzeug. Die kostengünstigste Variante Schrottscheren lassen sich leicht am Bagger montieren: Stahlharter Biss In der Recycling- und Entsorgungsbranche sind Wertstoffpreise ständig in Bewegung. Dies stellt für Planung und Logistik eine ständige Herausforderung dar. Umso wichtiger sind die effiziente Bearbeitung und der schnelle Umschlag von Schrott. Für effiziente Lösungen bietet die Kiesel GmbH mit Demarec-Schrottscheren leistungsstarke Anbaugeräte in Kombination mit dem passenden Trägergerät von Hitachi. Selbst schwere Stahlträger sind für die Dermatec-Schrottschere kein Hindernis. Die Teile werden soweit zerlegt, dass sie für die Anlieferung im Stahlwerk geeignet sind. ergibt sich, wenn Bagger ausschließlich mit Schrottscheren betrieben werden, denn dann wird die Schere direkt am Baggerausleger und nicht am Stiel befestigt. So kann beispielsweise eine Sechs-Tonnen-Schere mit einem 35-Tonnen-Bagger kosteneffizient betrieben werden, bei der Anbringung am Stiel wäre für die entsprechende Leistung ein 60-Tonnen-Bagger notwendig.
Die Hofmann Entsorgung GmbH aus Rastatt ist ein seit 50 Jahren bestehendes, mittelständisches Unternehmen, das alle Dienstleistungen eines modernen Entsorgungsbetriebes anbieten kann...
Unternehmen, Behörden + Verbände: Kiesel GmbH (Baienfurt / Ravensburg); Hofmann Entsorgung GmbH (Rastatt); Steinel Recycling (Ammerbuch)
Autorenhinweis: Tanja Buchholz, Kiesel GmbH
Foto: Kiesel GmbH


Autor: Tanja Buchholz 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 2
Preis: € 2,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe